AMD präsentiert 64-BIT-OS auf Server mit Opteron-CPU

Prototyp wurde auf der Comdex in Las Vegas präsentiert

AMD (Börse Frankfurt: AMD) hat auf der Comdex den Prototypen eines 64-Bit-Windows Betriebssystems von Microsoft (Börse Frankfurt: MSF) auf einem Server mit AMD Opteron Prozessoren vorgestellt. Dabei seien ein 64-Bit Internet Information Server (IIS), der 64-Bit Terminal Service und der 64-Bit Microsoft Internet Explorer zum Einsatz gekommen, so der Intel-Konkurrent.

Der Server lief in Systemen der Firma Newisys (Codename Khepri). Außerdem will AMD zeigen, wie das gegenwärtige 32-Bit Office XP von Microsoft auch unter dem neuen 64-Bit Windows Betriebssystem des Redmonder Konzerns laufen kann. Dabei solle die Fähigkeit zum Datenaustausch zwischen den 32-Bit und den 64-Bit Anwendungen demonstriert werden.

Was auf der derzeit laufenden Comdex in Las Vegas zu sehen ist, wird in den ZDNet-Video-News zusammengefasst. Weitere Informationen zu aktuellen Prozessoren gibt es bei ZDNet-TechExpert

Kontakt:
AMD, Tel.:
089/ 450530 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu AMD präsentiert 64-BIT-OS auf Server mit Opteron-CPU

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *