Brenn-Tool WinonCD 6.0 in zwei Fassungen

Roxio lässt sich zusätzliche DVD-Authoring Features in "WinonCD 6 DVD Edition" mit 99,99 Euro bezahlen

Der Entwickler von Brenn-Software Roxio aus Santa Clara, Kalifornien, bietet sein CD Writer-Programm WinonCD in der neusten Version 6.0 in zwei Fassungen an: Für 59,99 Euro hat Roxio die WinonCD 6 Power Edition für die Windows-Plattform im Programm. Dahinter verbirgt sich eine „Nur-CD-Version“.

Die 99,99 Euro teure Fassung „WinonCD 6 DVD Edition“ soll neben den CD-Funktionen auch DVD-Authoring beherrschen. Das preiswerteste ist das Update mit 41,99 Euro.

In der aktuellsten Fassung ist ein Web-Browser enthalten, über den der Anwender sofort aus dem Internet Dateien laden und brennen können soll. Zudem könne man mit der Version 6.0 nun große Dateien wie Videos automatisch auf mehrere CDs verteilen. Die Kalifornier haben nach eigenen Angaben außerdem den Sound Editor um die Multi Layer Audio-Funktion erweitert. So sei eine bessere Bearbeitung von Musik-CDs möglich.

Neu ist zudem, dass ein Video CD-Musikalbum bei der Wiedergabe über einen DVD-Player Text- sowie Bildinformationen anzeige, während das Fotoalbum-Feature im Tool eine Diashow erzeuge. Vereinfachte Bedienoberfläche und Passwort-Schutz für CDs und DVDs sollen das Programm abrunden. Der Entwickler der Brenner-Software ist derzeit an dem bankrotten Musiktauschdienst Napster interessiert. Er bietet fünf Millionen Dollar in bar plus 100.000 eigene Aktien.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Brenn-Tool WinonCD 6.0 in zwei Fassungen

Kommentar hinzufügen
  • Am 3. Januar 2003 um 10:47 von Ingo Brühl

    Softwareschmiede fuer WinOnCD
    Sehr geehrte Damen und Herren,<br />
    California/USA ist zwar der Hauptsitz von Roxio, allerdings wird WinOnCD vollständig in Deutschland entwickelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *