Aldi-Zulieferer Medion steigert Gewinn um ein Drittel

Umsatz im Ausland klettert um 75 Prozent

Während allgemein auf dem PC-Markt Flaute herrscht, bleibt Aldi-Zulieferer Medion (Börse Frankfurt: MDN) auf Wachstumskurs: Der Umsatz ist laut den heute früh veröffentlichten Zahlen in den ersten drei Quartalen um 28 Prozent gestiegen, das Ergebnis nach Steuern verbesserte sich im gleichen Zeitraum um fast ein Drittel von 33,4 auf 43,0 Millionen Euro.

Das Ergebnis pro Aktie legte um 29,0 Prozent auf jetzt 89 Cent zu. Das Unternehmen führt die guten Zahlen vor allem aufs Auslandsgeschäft zurück: Dort seien die Umsätze in den ersten neun Monaten im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 75 Prozent gestiegen. Damit kletterte der Anteil am Gesamtumsatz von 21,6 auf fast 30 Prozent.

Für die Zukunft gibt sich Medion optimistisch: „Wir stellen unverändert eine hohe Akzeptanz unserer Produkte bei den Endverbrauchern fest“, so das Unternehmen. Insbesondere die Innovationen in den Bereichen Home Entertainment, Mobile Computing sowie digitale Fotografie- und Videotechnik eröffneten weitere Wachstumsperspektiven.

Kontakt: Medion, Tel.: 0208/7655 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Aldi-Zulieferer Medion steigert Gewinn um ein Drittel

Kommentar hinzufügen
  • Am 19. November 2002 um 23:00 von Medion-Enttäuschter

    Medion auf hohemRoß
    Offensichtlich ist der Erfolg der Firma Medion zu Kopf gestiegen. Seit dem 7.8.2002 warte ich nach Teillieferung auf die Komplettierung meiner Bestellung. Mails, Faxe und Briefe werden einfach nicht beantwortet. Telefonische Anfragen werden immer mit der Zusage sofortiger Lieferung abgewimmelt. Vorsicht, Medion: von ganz oben kann man tief fallen!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *