Tool: Internet-Radio per Timer aufnehmen und als MP3-CD brennen

Magix MP3 Maker 2003 Diamond soll ab Ende November für 39,99 Euro im Handel erscheinen

Der Multimedia-Experte Magix hat mit „Magix MP3 Maker 2003 Diamond“ eine MP3-Software angekündigt, mit der der Benutzer seine Musik vom PC konvertieren, bearbeiten, abspielen und brennen können soll. Das ab der letzten Novemberwoche für 39,99 Euro im Handel erhältliche Programm soll neben dem „.mp3“-Format auch Ogg Vorbis beherrschen.

Durch eine automatische Volume-Anpassung sollen Lautstärkeunterschiede beim Brennen von MP3-CDs der Vergangenheit angehören. Der Hersteller hat in das Programm auch eine Klangbearbeitung mit Effekten und Restaurierungsfunktionen integriert, mit dem der Sound „aufpoliert“ werden kann. Mit der Software soll sich Musik aus dem Internet-Radio per Timer aufnehmen lassen.

Im Lieferumfang hat der Hersteller CD-Ripper, MP3 Encoder, CD-Brenn- und Kopiersoftware, Musikbearbeitungstool, Effekt-Rack, ein Programm für Musikaufnahmen, ein Druckstudio für CD-Cover sowie Datenbank. Weitere Features sind Stapelverarbeitung von Effekten und Formaten beim Brennen, direkte Aufnahme in komprimierte Musikformate sowie Echtzeit- und Offline-Effekte wie Hall, Echo, Kompressor, Stereo-Breite, Brilliance Enhancer, DirectX-Schnittstelle, 3D Audio, Fun FX und Scratch-Funktion.

Kontakt: Magix Infoline, Tel.: 0180/4899999 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Tool: Internet-Radio per Timer aufnehmen und als MP3-CD brennen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *