Fiorina will COO-Posten bei HP-Compaq nicht neu besetzen

Michael Capellas will angeschlagenen Telekomkonzern Worldcom als neuer CEO wieder auf Kurs bringen

HP-Compaq (Börse Frankfurt: HWP) hat einen Top-Manager weniger. Der frühere Compaq-CEO und jetzige zweite HP-COO Michael Capellas verlässt den PC-Konzern, um das angeschlagene Worldcom-Unternehmen auf Kurs zu bringen.

Damit steht HP-CEO Carly Fiorina alleine an der Spitze. Die Powerfrau will Capallas Posten nicht noch einmal besetzen. Doch einige Analysten sind der Ansicht, dass Fiorina zu viel Verantwortung auf sich nimmt. Die HP-Chefin denkt jedoch auch das operative Geschäft neben ihrer Strategie-Aufgabe noch führen zu können.

So sollen ab sofort die Leiter aller Abteilungen direkt an sie berichten. Zudem seien die fünf Köpfe der Geschäftsfelder alle ein Meister ihres Faches.

Auch über Nachfolger denkt Fiorina noch nicht nach. Es ist „ein wenig zu früh“, um über eine solche Sache nachzudenken. „Ich bin hier erst das dritte Jahr und noch nicht 50.“

Die Nachricht, dass Capellas seinen Posten bei HP an den Nagel hängt, kommt sechs Monate nachdem Abschluss des Mergers von Compaq in den USA.

„Wir haben ein starkes und engagiertes Management-Team“, sagte Fiorina. „Ich denke, Michael ist in einer einmaligen Position. Er war bereits Chief Executive. Und als Chief Executive ist es völlig normal, dass man diese Position wieder ausfüllen möchte.“

In einer Mail an alle Mitarbeiter versicherte Capellas, dass er sich nicht seit Monaten, sondern erst seit Wochen nach einem neuen Posten umgesehen habe. „Erst vor ein paar Wochen haben sich Gelegenheiten aufgetan, die sich für mich interessant anhören“, schrieb er.

ZDNet hat in einem ausführlichen News-Report die Nachrichten zur Fusion sowie die Links auf die wichtigsten Seiten der Gegner und Befürworter gesammelt.

Kontakt:

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Fiorina will COO-Posten bei HP-Compaq nicht neu besetzen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *