52-fach CD-Brenner für 99 Euro

Benq will den ATAPI-Neuling CRW 5224P Ende November auf den Markt bringen

Benq hat mit dem CRW 5224P einen 52-fach CD-Brenner für Ende November angekündigt. Das interne Gerät für die ATAPI-Schnittstelle soll 99 Euro kosten und CD-Rs nicht nur mit 52-facher Geschwindigkeit auslesen, sondern auch beschreiben können. Mit wiederbeschreibbaren Medien schafft der Neuling laut Benq ein Speed von maximal 24-fachem Spin.

Laut dem Hersteller wird das Gerät mit True CAV-Verfahren arbeiten und die Seamless Link III-Technologie einsetzen, um keine Datenstromabbrüche beim Brennen zu erzeugen. Komme es zu Buffer-Underruns, werde der Abstand zwischen Abbruch- und Wiederaufnahmestelle auf maximal zwei Mikrometer verringert, heißt es. Zudem werde die Schreibgeschwindigkeit beim Brennen auf die Qualität des Mediums angepasst. Angaben zur Daten Buffer-Größe machte der Hersteller allerdings nicht.

Der High-Speed Brenner soll zusammen mit dem Brennprogramm Nero Burnung Rom und In CD, Audiokabel, CD-RW- und CDR-Rohling, Treiber und Schrauben ausgeliefert werden.

Auch Wettbewerber Teacs bietet sein 53-fach Ausgabe CD-W552E für leicht über 100 Euro an. Den ebenso schneller Writer LTR-52246S von Liteon findet man im Handel bereits für rund 89 Euro.

Kontakt:
Benq Zentrale, Tel.: 040/8222640 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu 52-fach CD-Brenner für 99 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *