D-Link: Drahtlose Profi-Webcam überträgt Daten per WLAN

699 Euro teure DCS-1000W verfügt über einen integrierten Webserver und kann Bilder in VGA-Qualität senden

D-Links neue Profi-Webcam DCS-1000W soll lästigem Kabelverlegen ein Ende bereiten. Die Kamera soll 30 Bilder pro Sekunde in QCIF-Qualität (176 mal 144 Pixel) und „.jpeg“-Kompression via elf MBit/s schnellen Wireless LAN (Wifi) versenden können.

In die 699 Euro teure Kamera hat der Hersteller ein Embedded-System mit separaten Speicher und Webserver integriert. Die maximale Auflösung des CMOS-Sensors soll VGA-Qualität betragen (640 mal 480 Pixel). Bei dieser Auflösung kann das Gerät jedoch nur drei Fotos pro Sekunde verschicken.

Damit das elektronische Auge auch als Überwachungskamera etwas wahrnehmen kann, benötigt der Sensor mindestens 2,5 Lux. Die Kamera funktioniert bei einer Temperatur von fünf bis 50 Grad Celsius und verbraucht 6,5 Watt. Dem Hersteller nach soll sich das Gerät per Fernzugriff von jedem PC im Netz steuern lassen. Das Objektiv kann laut D-Link Objekte in 20 Zentimeter bis unendlich erfassen. Der Anwender soll die Videodaten entweder über Active X oder Java ansehen können.

Das Gerät sende seine Daten im Haus rund 100 Meter weit, im Freien etwa 300 Meter. Auch der Anschluss an ein kabelgebundenes LAN soll jedoch möglich sein.

DCS-1000W

Die drahtlose Profi-Webcam DCS-1000W überträgt Daten per WLAN (Foto: D-Link)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu D-Link: Drahtlose Profi-Webcam überträgt Daten per WLAN

Kommentar hinzufügen
  • Am 5. November 2002 um 19:35 von Heinz

    gibt schon lange von ARP
    Mich wundert es doch schon sehr, das so eine Meldung zu den News gehört, die hätte vonr 1 Jahr noch was neues bedeutet, aber von ARP gibt es die Datacon Wireless schon seit einen Jahr, die ist sschneller, besser und kostet genau so viel.

  • Am 4. November 2004 um 17:49 von wolfgang j.c. Wittenhorst

    Profi Webcam
    hallo.
    Frage: ist die cam auch für den Außenbereich bei temperaturen unter null geeignet. Wir suchen eine Webcam die permanent Bilder zur Schneelage unseres Skizentrums Idarkopf überträgt.
    http://www.idarkopfschnee.de
    und wo kann man sie dann beziehen ?
    Creative World GmbH 54483 Kleinich 06536 – 447 fax 8494

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *