Thomson präsentiert streichholzschachtelgroße MP3-Player

Modelle Lyra PDP 2224, 2225 und 2228 sind mit 128 und 64 MByte RAM ausgestattet und kosten ab 179,99 Euro

Der US-Elektronikhersteller Thomson Multimedia hat mit den Modellen Lyra PDP 2224, 2225 und 2228 drei neue MP3-Player vorgestellt. Die Geräte sollen kaum größer als eine Streichholzschachtel sein und unempfindlich gegen Stöße.

Das 279 Euro teure Topmodell PDP 2225 unterstützt laut dem Hersteller die Formate „.mp3“, „.wma“ und „.mp3pro“. Der integrierte Speicher soll eine Kapazität von 128 MByte besitzen. Zudem soll der 50 Gramm schwere und sechs mal 6,2 mal zwei Zentimeter große Player mit einem PLL-Radio mit bis zu zehn Speicherplätzen ausgestattet sein. Das Gerät soll samt Nackenkopfhörer, Anschlusskabel, zwei Batterien und Musicmatch Software ausgeliefert werden.

Die 80 Gramm schweren digitalen Player PDP 2424 (179,99 Euro) und PDP 2428 (229 Euro) spielen dagegen nur „.mp3“ sowie „.wma“ ab. Während der Festspeicher des PDP 2424 rund 128 MByte groß ist, bringt es der des PDP 2424 auf 64 MByte. Jedoch lassen sich alle Player über eine externe Speicherkarte erweitern.

Die Musik kann über ein USB-Kabel vom Rechner transferiert werden. Dabei soll die mitgelieferte Software Musicmatch helfen. Außerdem unterstütze die Software den Anwender bei der Verwaltung und Erstellung von digitalen Audio-Files.

Weitere Features sind ein sechszeiliges LC-Display und fünf vorgegebene Klangmodi. Die Spielzeit mit einer Batterien-Ladung soll rund 20 Stunden betragen.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

4 Kommentare zu Thomson präsentiert streichholzschachtelgroße MP3-Player

Kommentar hinzufügen
  • Am 29. November 2002 um 11:19 von Markus

    Verdammt teuer!!!!!
    Hallo,<br />
    ich komme gerde aus den USA wieder und bin erschreckt, das das Gerät PDP2225 ca 250€ kostet. Unter Amazon.com (USA) <br />
    kostet das gleiche Gerät nur unter der Marke RCA -RD1080(Thomson in den USA) 130 $. Da versteh einer diese Preispolitik der Konzerne. Selbst Dukeboxen liegen schon mittlerweile im 250€ Bereich.<br />
    Naja, das wollte ich halt mal loswerden.<br />
    <br />
    Grüsse<br />
    Markus

  • Am 20. Januar 2003 um 13:51 von A.S.

    Nettes Gerät zum Joggen
    Habe mir den RD 1080 in USA gekauft – funktioniert gut – Radioempfang ist eher dürftig…<br />
    Preise in Deutschland sind absurd…

  • Am 30. Januar 2003 um 22:45 von Stephan

    billiges Angebot?
    bin auch gerade extrem scharf auf das Ding. Nur ists zu teuer!<br />
    habs bis jetzt nur bei elektronika24 für<br />
    190 Euros gesehen. Find ich aber immer noch zu teuer! Weis jemand ein billigeres Angebot?

  • Am 13. März 2003 um 14:44 von Samweis

    Lyra schlecht zu bespielen
    Meiner Meinung nach ist Gerät nicht schlecht, der Klang ist gut und der display ist über sichtlich was nicht bei allen spieler der fall ist. Leider ist es umständlich ihn zu bespielen.<br />
    Wenn mir einer helfen kann kann er mir ja schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *