Gratis-Plugin für Telefonsuche

Kostenloses Tool der Deutschen Telekom funktioniert nur mit dem Internet-Explorer

Die Deutsche Telekom (Börse Frankfurt: DTE) geht weiter auf Konfrontationskurs zu Herstellern von Telefonauskunft-CD-ROMs: Vor kurzem wurde Webmastern die kostenlose Integration der Nummernsuche von Telefonbuch.de. Nun bietet der Rosa Riese eine Gratis-Tool zum Download an: Die Software ist ein Plugin für den Browser und ermöglicht die Suche nach Telefonnummern.

Dabei lässt der Marktführer seine Monopolgewohnheiten spüren: Das Tool funktioniert nur mit dem Internet-Explorer ab Version fünf, User von Netscape und Opera schauen vorerst in die Röhre. Außerdem gibt sich die Telekom vorsichtig: Vor der Installation wird empfohlen, „eine vollständige Sicherungskopie des funktionstüchtigen Systems inklusive der Daten anzulegen“. Zusätzlich sollten in kurzen Zeitabständen nach Installation der Suchleiste „sämtliche Daten sowie wesentliche Änderungen der benutzten Software“ gesichert werden, heißt es in Punkt fünf der allgemeinen Nutzungsbedingungen.

Klicktel hatte im Sommer die kostenlose Telefonauskunft der Deutschen Telekom unter www.telefonbuch.de scharf angegriffen. Mehr als 100 Millionen Euro Umsatz würde der Rosa Riese Jahr für Jahr durch das kostenlose Angebot verschenken, kritisierte der Konkurrent.

Die Entrüstung ist verständlich: Solange die Telekom eine kostenlose Abfrage erlaubt, verkaufen sich die auskunftsfreudigen CD-ROMs von Klicktel nicht so gut. „Die Internet-Telefonauskunft könnte Vorreiter für bezahlte Angebote im Internet sein“, befindet Klicktel.

Kontakt: Das Örtliche, Tel.: 0201/4394820 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Gratis-Plugin für Telefonsuche

Kommentar hinzufügen
  • Am 5. November 2002 um 8:39 von Gerd Straub

    Suche fkt. aber nicht!
    Habe soeben eine Testsuche gemacht. Da kommt, egal, wie eng ich mit den Kriterien gehe:<br />
    <br />
    "Ihre Suche ergab mehr als 500 Treffer.<br />
    Gesamt: 12336<br />
    <br />
    Wollen Sie sich die Trefferliste dennoch anzeigen lassen? "<br />
    <br />
    Das kann unmöglich sein.

  • Am 24. April 2003 um 14:48 von Noxious

    Nummersuche geht nicht !!!!
    Mann sollte nichts versprechen was nicht geht. Eine Suchleiste mit dem gleichen Kriterienangebot wie toll, das habe ich schon lange gesucht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *