Studie: Weihnachten bringt US-Shops 16-prozentiges Umsatzwachstum

Drei Millionen amerikanische Bürger kaufen in diesem Quartal zum ersten Mal im Internet ein

Die wichtigste Jahreszeit ist für die Online-Shops angebrochen. Das Weihnachtsgeschäft steht vor der Tür. Der Marktforscher eMarketer rechnet in diesem Jahr allein für amerikanische Web-Shops mit einem Umsatzwachstum von 16 Prozent im Jahresvergleich auf 12,97 Milliarden Dollar. Dabei berücksichtige der Analyst noch nicht einmal die Einnahmen bei den Reiseportalen und stützt seine Prognose dabei auf Zahlen des US Wirtschaftsdepartments.

„Das positive Kaufverhalten in der Urlaubszeit ist der helle Punkt in einem sonst trüben Bild

Themenseiten: Business, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Studie: Weihnachten bringt US-Shops 16-prozentiges Umsatzwachstum

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *