AMD eröffnet „Hammer“-Entwicklungscenter

Developer Center soll Software-Entwicklern und Hardware-Herstellern Zugriff auf die Ingenieurs-, Software- und Test-Umgebungen des Herstellers geben

Advanced Micro Devices (AMD;Börse Frankfurt: AMD) hat heute das AMD Developer Center für seinen nächsten Prozessor mit Codenamen Clawhammer eröffnet. Das im AMD Hauptsitz eingerichtete Entwicklungszentrum soll Software-Entwicklern und Hardware-Herstellern Zugriff auf AMDs Ingenieurs-, Software- und Test-Umgebungen bieten.

AMD setzt seinen weiteren Erfolg in der Halbleiterindustrie auf die Hammer-CPU und samt x86-64 Technologie. Derzeit preist das Unternehmen die Server-Version des Hammer-Chips mit dem Codenamen Opteron als alternativen Server-Prozessor zum Intel Itanium an.

AMD erhofft sich durch die Unterstützung der Hardware-Hersteller und Software-Firmen eine schnellere und breitere Akzeptanz seiner Opteron Server-Chips. Der Prozessor soll laut dem Intel-Rivalen in der ersten Jahreshälfte 2003 auf den Markt kommen.

„Mit den formalen Entwicklungs-Tools sind AMDs Software- und Hardware-Partner in der Lage, 32- und 64-Bit Anwendungen und treiber für die x86-64 Plattform zu entwickeln“, ist sich AMDs Plattform Vize President Richard Heye sicher.

Durch die X86-64 Technologie soll die Speicheradressierungsfähigkeiten der Chips von 32 auf 64 Bit erweitert werden. Dadurch werde die Performance des Servers erhöht bei gleichzeitig weiter bestehender Kompatibilität zu älteren 32-Bit Applikationen.

AMD hat bereits 150 Suse Linux-Kopien für seinen Hammer-Chip an Partner-Unternehmen verteilt, damit diese passende Anwendungen für den Opteron-Prozessor entwickeln können.

Kontakt:
AMD, Tel.: 089/ 450530 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu AMD eröffnet „Hammer“-Entwicklungscenter

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *