Geheim: NEC bastelt an Digicam-Handy N8

Dualband-Handy soll rund 600 Dollar kosten und mit GPRS, MMS, EMS sowie mit zwei Displays ausgestattet sein

Auf tschechischen Sites sind erste Bilder und Details des neuen Digicam-Handys N8 vom japanische Technologiekonzern NEC (Börse Frankfurt: NEC) aufgetaucht. Das klappbare Mobiltelefon verfügt laut den Angaben über zwei Displays. Der Kamera-Sensor soll dabei über dem 80 mal 108 Pixel großen Farbdisplay an der Außenseite positioniert sein. Aufgeklappt wird das Foto auf dem LCD mit bis zu 65.536 Farben in 162 auf 216 Pixel wiedergegeben.

Bei dem rund 800 Dollar teuren N8 handelt es sich den Schätzungen nach um ein Dualband-Gerät, das in den Netzen 900 und 1800 MHz funken kann. Zudem beherrscht der Neuling vermutlich die paketorientierte Übertragungstechnik GPRS (General Packet Radio Service), um die Bilddaten schnell zum Empfänger zu transportieren. So sollen sich Daten mit bis zu 53,6 KBit/über mehrere Kanäle übertragen lassen. Damit der Bildsensor auch Sinn macht, wird das Digicam-Handy Nachrichten via Multimedia Messaging Service (MMS) oder Enhanced Messaging Service (EMS) abschicken und empfangen können. Details zu dem Digicam-Sensor findet man jedoch nicht.

Insider gehen von 40 polyphonen Klingeltönen aus, die das N8 mit sich bringt. Weitere sollen sich jedoch auf das Gerät spielen lassen. Weitere Ausstattungsmerkmale sind laut den Angaben Taschenrechner, Kalenderansicht, T9-Texterkennung, Spiele und Organizer. Dieser soll sich via USB oder Irda und SynchML mit dem PC synchronisieren lassen. Die Sprechzeit beziffern die Sites mit maximal 200 Minuten, die Standby-Zeit mit bis zu 200 Stunden. Ob das Gerät jedoch in Deutschland verfügbar sein wird, bleibt offen. Bisher ist NEC hierzulande durch sein I-Mode Handy n21i bekannt.


N8
Noch in der Entwicklung: NECs erstes Klapphandy mit Digicam — das N8 (Screenshot: ZDNet)

Kontakt:
NEC Deutschland, Tel.: 089/962740 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Geheim: NEC bastelt an Digicam-Handy N8

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *