„Antivirus-Team“ verbreitet weiter Dialer

Massenmails mit gefälschtem Header der Domain "myjesus.de" und anderer URLs fordert zum Download einer Schutzsoftware auf

Die Betrüger vom selbsternannten „Antivirus-Team“ vertreiben weiter per Massenmails ihre Dialer: ZDNet-Leser berichten von neuen Spam-Attacken, in denen zum Download einer Schutzsoftware aufgerufen wird – hinter der sich natürlich ein Dialer versteckt. Der Absender hat den Header der Mail gefälscht und gibt vor, von der Domain „Myjesus.de“ zu stammen. Andere User berichten von der Verwendung der Adresse „myskoda.de“ und weiteren URLs. Wer den Versprechungen des falschen Propheten Glauben schenkt, muss sich jedoch auf eine erhöhte Telefonrechnung einstellen. Die Mail warnt vor den Gefahren durch Badtrans und Klez, um kurz darauf die Lösung anzubieten: „Laden Sie sich auf unserem Download Server alle nötige Schutzsoftware runter. Auch kostenlose Virenscanner gibt es auf unserem Download Server“. Der Betreff der Mail lautet „Unbedingt Lesen! Wichtige Information!“. Abgerufen wird die schädliche Software diesmal von Server http://213.76.131.85.

ZDNet hat im Juni erstmals vor dem „Antiviren-Team“ gewarnt, das per Spam-Mail nach neuen Usern sucht. Der Betreff lautete damals noch „Virenwarnung ! Weiterleiten“, als Absender war Antivirus.net angegeben. Das Antivirus-Team der „Warez-Dealer Germany“ berichtete im Frühsommer, dass „im Interesse aller Internetanwender“ auf dem Downloadserver die wichtigsten Programme gegen die Viren hinterlegt worden seien.

ZDNet bietet in einem Download-Special zum Thema Dialer die wichtigsten Tools an. Darüber hinaus warnt ZDNet vor den jeweils neusten Maschen der Anbieter und hat die wichtigsten Nachrichten zu dem Thema in einem News-Report gesammelt.

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu „Antivirus-Team“ verbreitet weiter Dialer

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *