PC-Spezialist: Design-Desktop für 1299 Euro

Neuer Rechner in Schwarz kommt mit 80 GByte Festplatte und 256 MByte DDR-RAM

„Es muss nicht immer grau sein“, argumentiert der Computerhändler PC-Spezialist und hat seinen neuesten PC schwarz angestrichen. Der Design-Desktop soll ab sofort für 1299 Euro erhältlich sein kommt mit einem „futuristisch anmutenden Thermaltake-Qualitätsgehäuse“.

„Das Thema Modding kommt immer stärker auf“, deshalb wolle man selbst an diesem Trend teilnehmen, erklärt Pressesprecher Bastian Fröhlig. Hinter der Fassade des Rechners steckt ein Intel (Börse Frankfurt: INL) Pentium 4 Prozessor mit 2,4 GHz, ein „Markenmainboard“ mit 5 mal PCI, einem (4x) AGP, drei DIMM und USB, wobei der Händler auf Angabe des Mainboard-Herstellernamens verzichtet. Die Festplatte fasst 80 GByte der Arbeitsspeicher (DDR-RAM) ist 256 MByte groß.

Außerdem mit dabei: Nvidida Geforce4 Grafikkarte, 16-fach DVD-Laufwerk und CD-Brenner (40x / 12x / 48x). Dazu gibt es eine Scroll Maus und Tastatur sowie 24 Monate Gewährleistung.

Design-PC

PC-User sehen Schwarz: Design-Desktop von PC-Spezialist

Kontakt:
PC-Spezialist, Tel.: 0521 /96960 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu PC-Spezialist: Design-Desktop für 1299 Euro

Kommentar hinzufügen
  • Am 11. Oktober 2002 um 19:53 von Uwe Stöver

    Kontaktinformationen
    Warum geben Sie eigentlich einen Link zur Telefonnummer des Herstellers, aber keine Internetadresse an? Gilt auch für Ihre anderen Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *