Orange bringt erstes „Microsoft-Handy“ für 600 Euro auf den Markt

Mobilfunker setzt "Smartphone Software 2002" mit taiwanischen Mobiltelefonen von High-End Computer ein

Es sind rund eineinhalb Jahre vergangen, seitdem der britische Handy-Newcomer Sendo, das erste mit der Microsoft (Börse Frankfurt: MSF) Software „Smartphone-Software 2002“ (Codename: Stinger) betriebene Handy als Prototyp der Weltöffentlichkeit präsentierte. Seitdem wurde geschraubt, verbessert, angepasst und vor allem der Starttermin verschoben. Ein Wettlauf mit der Zeit, welcher Handy-Hersteller das erste Gerät mit der Smartphone-Software auf den Markt bringt. Sendo hat den Wettlauf verloren – zumindest in Großbritannien.

Denn dort will jetzt die France Télécom-Tochter Orange nach eigenem Bekunden als erster Mobilfunk-Anbieter die Anpassungen abgeschlossen haben und noch in diesem Monat erste Handys mit dem neuen OS auf den Markt bringen. Durch die OS-Plattform sollen die Anwender mit dem Handy beispielsweise ins Web gehen, Videoclips oder Musik abspielen oder Adressen und Termine verwalten können.

Dabei setzt der Franzose jedoch nicht auf die britischen Handy-Derivate, sondern greift auf Mobiltelefone vom taiwanischen Hersteller High-End Computer (HTC) zurück. Marktbeobachter gehen von einem Startpreis von rund 600 Euro aus. Doch auch die Sendo-Partner und Mobilfunkprovider wollen noch im November nachziehen und erste Microsoft-Handys auf den Markt bringen.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Orange bringt erstes „Microsoft-Handy“ für 600 Euro auf den Markt

Kommentar hinzufügen
  • Am 9. Oktober 2002 um 8:02 von Peter

    Erstes Microsoft-Handy
    Und wann kommt das erste ServicePack??? ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *