Philips: Mini-Laufwerk mit einem GByte vorgestellt

"Small Form Factor Optical Storage" soll einen Durchmesser von nur drei Zentimetern besitzen und mit dem blauen Laser operieren

Philips hat auf der „Createc 2002“ mit dem „Small Form Factor Optical Storage“ (SFFO) einen Prototypen eines optischen Mini-Laufwerks in Größe einer Zwei-Euro Münze vorgestellt. Der Massenspeicher kann laut dem niederländischen Elektronikkonzern ein GByte Daten aufnehmen.

Die Disk mit einem Durchmesser von drei Zentimeter soll in künftigen Handys und Smartphones ihren Einsatz finden, so der Konzern. Der 5,6 mal 3,4 mal 0,75 Zentimeter große Prototyp setze erstmals die blaue Lasertechnologie ein, die auch in Videosystemen Einsatz findet.

Blaues Laserlicht besitzt eine kürzere Wellenlänge als der bisher in DVD- oder CD-Laufwerken verwendete rote Laser. Der Nachfolger soll deutlich weniger Speicherplatz auf einem Rohling beanspruchen als bisherige Lichtquellen.

Derzeit reiche die 7,5 Millimeter Bauhöhe des Linsensystems für den Handy-Einsatz noch nicht aus, so Philips. Herkömmliche optische Laufwerke besitzen eine Bauhöhe von 12,5 Millimeter. Dabei bestehen die Linsen nicht aus Glas, sondern aus Plastik.

Kontakt: Philips, Tel.: 040/28990 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Philips: Mini-Laufwerk mit einem GByte vorgestellt

Kommentar hinzufügen
  • Am 4. Oktober 2002 um 22:05 von Patrick

    Minilaufwerk
    Hat keine zukunft im handy,da speicherkarten(SD) das in kürze auch können und zwar platzsparender und ohne bewegliche teile,sowie ebenfalls schnellem datenzugriff.Ausserdem gibt es schon seit ewigkeiten diese mini-festplatten(Clik).Einziges argument wäre ein günstigerer preis für herstellung und leermedien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *