Yopy Linux PDA 3500 kommt noch dieses Jahr nach Europa

Gegenüber dem aktuellen Modell verfügt der YP3500 über 32 MByte Flash-Rom statt bisher 16 MByte und 128 MByte RAM statt 64 MByte

Die in St. Pölten, Niederösterreich, angesiedelte Firma Yopy, Europa-Vertriebspartner vom koreanischen Hersteller G.Mate, wird nach eigenen Angaben noch dieses Jahr den Yopy Linux PDA YP3500 auf den Markt bringen. Gegenüber dem aktuellen Modell YP3000 verfüge der YP3500 mit 32 MByte Flash-Rom statt bisher 16 MByte und 128 MByte RAM statt 64 MByte über doppelt so viel Speicher.

Angetrieben werde das Gerät unverändert von einem StrongARM 206 MHz Prozessor. Das mit 240 mal 320 Pixel und 65 k Farbtiefe ausgestattete TFT-Display biete nun eine Hintergrundbeleuchtung. Diese könne auch deaktiviert werden, um den Akku zu schonen.

Neben der Eingabe per Stift und Handschrifterkennung verfüge der neue Yopy über eine überarbeitete Tastatur. Ein neuer Lautsprecher, eine Alarm-Funktion und ein am Gehäuse anbringbarer Stylus Pen gehören ebenfalls zum Lieferumfang. Mit Ausnahme des seriellen Kabels können Umsteiger laut Unternehmensangaben alle anderen Zubehörteile des YP3000 wie Hülle oder USB-Kabel weiter verwenden.

Mit dem neuen Yopy Linux, Linupy Release 2.0, wird unter anderem der Boa-Webserver und mySQL zur PC-seitigen Bedienung und Verwaltung des Terminplaners, der Kontakte und der Aufgaben mitgeliefert. Zusätzlich steht ein E-Mail-Client sowie der Dillo-Webrowser zur Verfügung. Neben bereits vorhandenen Multimedia-Anwendungen wie MP3-Player, Voice-Recorder, Grafik- und Textbearbeitung soll der YP3500 in der Auslieferungsversion auch über eine englischsprachige Office-Suite verfügen.

Die österreichische Firma verlangt für das Gerät in einem „Early Sunrise“-Aktionszeitraum 699 Euro, normalerweise soll er aber 639 Euro kosten.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Yopy Linux PDA 3500 kommt noch dieses Jahr nach Europa

Kommentar hinzufügen
  • Am 2. Oktober 2002 um 16:01 von C. Pfleger

    Preis Early Sunrise
    Die Preise wurden im Artikel falsch angegeben: <br />
    Early Sunrise – Eur 639,- inkl. USt.<br />
    Normalpreis – Eur 699,- inkl. USt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *