Schlund: Server für 99 bis 499 Euro

Unternehmen bietet ab sofort auch Root-Server an

Die United-Internet-Tochter „Schlund und Partner“ hat neue Server-Lösungen für profesionelle Anwender vorgestellt. Erstmals bietet die Firma nun auch Root-Server an. Im monatlichen Pauschalpreis sind dabei bis zu 75 GByte Datentransfer inklusive.

Diese werden mit vorkonfiguriertem Redhat-Liunx 7.2 und der Konfigurationssoftware Ensim geliefert. Da der Kunde sämtliche Root-Rechte erhält, ist er auch für Einrichtung, Betriebssystem, Software und Sicherheit (Firewall) selbst verantwortlich. Hardware-Wartung ist im Preis enthalten, regelmäßigen Datensicherung gegen Aufpreis erhältlich. Die Server werden werden mit zwei 40 GByte Festplatten ausgerüstet.

Alternativ sind die neuen Modelle auch weiter als gewartete Webserver erhältlich. Da hier die Systemadministration vom Provider über die Root-Rechte des Rechners laufen, erledigen diese auch Tätigkeiten wie Datensicherung, garantieren Systemsicherheit sowie eine „Verfügbarkeit von über 99 Prozent“, was einer maximalen Ausfallzeit von knapp sieben Stunden im Monat entspricht.

Ab dem Paket „ServerStart NG“ sind nun drei MySQL-Datenbanken inklusive. Neu ist der Real-Audio- und -Video-Zugang für Ready-to-run Server. Die Software-Erweiterungen werden auch für Bestandskunden freigeschaltet. Die Einstiegsmodelle „ServerEntry NG“ und „RootEntry NG“ (ohne RAID) sollen ab 99 Euro monatlich erhältlich sein. Für die Einrichtung fällt eine einmalige Pauschale von 99 Euro an. Die Mindestlaufzeit beträgt zwölf Monate, wobei der Provider eine 60 Tage ‚Geld-zurück‘-Vertrauensgarantie gewährt. Eine Übersicht zum aktualisierten Angebot hat Schlund auf seiner Site bereit gestellt – der teuerste Server schlägt mit 499 Euro im Monat zu Buche .

Kontakt: Schlund, Tel.: 0800 / 333 22 00

Themenseiten: Business, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Schlund: Server für 99 bis 499 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *