Handspring bringt den Treo 90

Hersteller verkauft den kleinsten Palm-OS Organizer mit Farbdisplay und Tastatur nun auch in Europa

Handspring (Börse Frankfurt: HS9) wird „in den nächsten Tagen“ auch hierzulande den Treo 90 auf den Markt bringen. Es handelt sich um einen Organizer mit einer integrierten Tastatur. Alle PIM (Personal Information Management)-Applikationen des Treo 90 sind für die Navigation per Daumen ausgelegt.

Der Treo 90 misst 10,8 x 7,1 x 1,6 Zentimeter, wiegt 113 Gramm und ist in der Farbe Bronze erhältlich. Er verfügt über 16 MByte Speicherkapazität und läuft unter Palm OS 4.1.1H, der aktuellen Version des Palm-Betriebssystems mit Zusätzen von Handspring. Die integrierte Lithium-Ionen-Batterie soll für zehn Tage Betriebszeit sorgen.

„Der Treo 90 ist ideal für alle User, die einen kleinen, leichten und eleganten Organizer suchen und Wert auf ein gestochen scharfes Farbdisplay und einen fairen Preis legen“, so Joe Sipher, Vice President Product Marketing bei Handspring. „Das integrierte Keyboard ermöglicht zudem eine einfachere und schnellere Dateneingabe als die Graffiti-Technologie. Mit dem Treo 90 sprechen wir jetzt auch potenzielle User an, die sich bisher keinen Organizer zulegen wollten, weil ihnen Graffiti zu umständlich war.“

Der Treo 90 verfügt über einen Hintergrund-beleuchteten Touch Screen, der bei nahezu allen Lichtverhältnissen das Lesen von Texten oder Grafiken ermöglichen soll. In den USA gab es allerdings Probleme mit den Displays. Bei einigen der Geräte fiel das Hintergrundlicht innerhalb der ersten sechs Wochen aus. Der Hersteller organisierte im Juli eine Umtauschaktion (ZDNet berichtete).

Das Gerät verfügt über eine SD/MMC-Erweiterungsmöglichkeit für Daten-Backup, mehr Platz für Speicher- und Content wie beispielsweise Spiele, Fotos, Bücher und Datenbanken, aber auch den Einsatz zusätzlicher Hardware wie Bluetooth-Karten. Die in Europa ausgelieferten Treo 90 werden standardmäßig mit SD/SD I/O Support und -Kompatibilität ausgestattet sein.

Einen fixen Preis konnte das Unternehmen auf Anfrage noch nicht mitteilen, er werde aber aller Wahrscheinlichkeit etwas unter dem in Großbritannien liegen. Auf der Insel kostet der Treo 90 249 englische Pfund, also rund 375 Euro.

Kontakt: Handspring, Tel.: 0699/5307302 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Handspring bringt den Treo 90

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *