Telekom bietet Turbo-DSL bundesweit an

Kunden sollen für 9,99 Euro zusätzliche Grundgebühr 1,5 MBit/s aus der Leitung bekommen; Flatrates dürfen nicht mit dem Tarif genutzt werden

Ab sofort soll jeder T-DSL Kunde der Deutschen Telekom (Börse Frankfurt: DTE) mit doppelter DSL-Geschwindigkeit bundesweit mit der Deutschen Telekom im Web surfen können. Das im Mai als Testprojekt in vier Großstädten gestartete Projekt „T-DSL 1500“ ist laut eigenen Angaben nun flächendeckend Verfügbar.

Der High Speed-Anschluss bietet einen Downstream von 1,5 MBit/s, der Upstream liegt bei maximalen 192 KBit/s. Monatlich kostet das den T-DSL-Surfer allerdings einen Aufpreis von 9,99 Euro. Ganz so flächendeckend wird es den Turbo-Anschluss wohl doch nicht geben, denn die Qualität der jeweiligen Telefonleitung entscheidet über die maximal mögliche Übertragungsrate.

Ein Wehrmutstropfen bleibt: Die am Markt verfügbaren Flatrates sollen nicht mit dem Turbo-Kanal eingesetzt werden. Anders sieht es bei der Konkurrenz aus. Arcor lockt Interessenten mit der gleichen Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 1,5 MBit pro Sekunde mit dem Tarif „Acor-DSL 1500“. Neukunden, die sich für die ISDN- oder eine DSL-Flatrate des Anbieters entscheiden, sollen bei allen Bandbreiten zwei Monate lang die Flatrate-Kosten erlassen werden.

Wer vom 2. September bis 31. Oktober einen ISDN- oder DSL-Vertrag bei Arcor abschließt, soll zusätzlich den Anschlusspreis von bis zu 76,18 Euro sparen können.

Die Mindestlaufzeit für den Anschluss beträgt jedoch zwölf Monate. DSL-Modem und Splitter werden während der Vertragslaufzeit leihweise zur Verfügung gestellt. Für DSL-Einsteiger summieren sich die Preisvorteile auf über 100 Euro.

Arcor verlangt mit 24,95 Euro die gleiche monatliche Flatrate-Pauschale für die 1,5 MBit-Leitung wie für die 786 KBit-Verbindung. Dafür ist jedoch der monatliche Anschlusspreis um knapp zehn Euro teurer als bei dem nur halb so schnellen DSL-Dienst.

Kontakt:

  • Arcor-Hotline, Tel.: 0800 / 1070805
  • Kontakt: Deutsche Telekom, Tel.: 0800/3301000

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Telekom bietet Turbo-DSL bundesweit an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *