MSI verschenkt Suse Linux 8

Beim Kauf einer Dual-Athlon-Platine K7D Master-L

Ab sofort gibt MSI beim Kauf einer Workstation-Platine K7D Master-L für den AMD (Börse Frankfurt: AMD) Athlon MP die Version 8.0 von Suse Linux ohne Kostenaufschlag dazu. Das K7D Master-L ist für den Athlon MP 2200+ zertifiziert.

Das Software-Bundle umfasst die Suse Linux 8.0 Professionell OEM DVD-Edition. Im Einzelverkauf kostet sie 69 Euro. Das K7D Master-L verfügt über zwei 64 Bit-PCI-Steckplätze und drei 32-Bit-PCI-Steckplätze. Vier DDR DIMM-Steckplätze bieten eine Speicherkapazität von 3,5 GByte. Ein Adapterkarte für die USB 2.0-Unterstützung liegt bei. MSI bietet das K7D Master-L inklusive Suse Linux für rund 285 Euro an.

Kontakt:MSI, Tel.: 069/408930 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu MSI verschenkt Suse Linux 8

Kommentar hinzufügen
  • Am 17. September 2002 um 18:41 von Ulrich Berens

    Jeder kann Suse 8 verschenken
    Da Linux unter der GPL steht, kann jeder Linux verschenken, ob Suse oder eine andere Distribution.

  • Am 17. September 2002 um 20:31 von Anton Pussep

    Verschenken – JA, kopieren – NEIN
    Klar kann jeder SuSE Linux verschenken, aber nur das Original. Kopieren von SuSE Linux CD’s ist auf Grund von Urheberrechten nicht erlaubt, da die CD’s von SuSE lizensierte Software enthalten.

    Natürlich ist es möglich diese Pakete zuerst zu entfernen und nur die anderen (freien) zu kopieren.

    MfG

    Anton Pussep

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *