Hersteller kürzen Garantie für Festplatten

Seagate und Western Digital wollen nur noch ein statt drei Jahre Garantie auf IDE-Platten geben; Samsung und IBM bleiben bei ihrer Dreijahres-Frist

Nachdem der Festplattenhersteller Maxtor (Börse Frankfurt: MXT) als erster die Garantiefrist für seine Massenspeicher verkürzt hatte, ziehen jetzt auch die Wettbewerber Seagate und Western Digital (Börse Frankfurt: WD) nach. Als Grund beide Unternehmen den Kostendruck in diesem Bereich. Anders sehen das die Hersteller Samsung und IBM (Börse Frankfurt: IBM). Sie wollen auch weiterhin eine Garantiefrist von drei Jahren auf ihre IDE-Platten gewähren.

Während Seagate sämtliche IDE-Laufwerke in der Garantiezeit herunterschraubt, nimmt Western Digital die Modelle mit acht MByte Cache von der Regelung aus. Die mit „JB“ gekennzeichneten Laufwerke sollen auch weiterhin drei Jahre Garantiezeit besitzen.

Unbeeinflusst von der Regelung der Hersteller bleibt in der EU der Gewährleistungsanspruch des Käufers bei zwei Jahren. Der Anspruch besteht jedoch nur gegenüber dem Händler, von dem die Festplatte gekauft wurde. Das Problem: Gibt es den Händler nicht mehr, hat der Kunde keinen Anspruch auf Gewährleistung dem Hersteller gegenüber. Aus diesem Grund beraten die Unternehmen nach eigenen Angaben intern derzeit über mögliche Sonderregelungen.

Kontakt:

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Hersteller kürzen Garantie für Festplatten

Kommentar hinzufügen
  • Am 23. November 2002 um 9:49 von Michael Neumann

    Fujitsu Festplatte 1 Jahr Garantie
    Bei Snogard habe ich im August 2001 eine Fujitsu Festplatte gekauft. Jetzt im November 2002 habe ich einen Totalschaden. Fujitsu und Snogard als Händler sagen mir die Garantie wäre abgelaufen. Gilt nicht die EU Regelung von 24 Monaten dem Händler gegenüber?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *