Deutsche Palm m130-Besitzer sollen mit Spiel entschädigt werden

Der PDA-Hersteller will auch in Deutschland den Kunden ein Game für 32 Euro schenken oder den Kaufpreis zurückerstatten

Die Entscheidung bei Palm (Börse Frankfurt: PLV) ist gefallen. Auch die deutschen Palm m130-Kunden sollen wie bei dem US-Angebot, für ein nicht ganz so farbenfrohes Display des PDAs, entschädigt werden. Demnach können die Besitzer eines m130 eine Vollversion des Strategie-Spiels Simcity im Wert von 32 Euro kostenlos von Palm herunterladen. Um das Spiel downloaden zu können, müsse der m130-User sich bei Palm registrieren und die Seriennummer des Geräts angeben. Anwender, die das Gerät aufgrund der geringeren Farbtiefe nicht mehr haben wollen, bietet Palm eine Rückerstattung des Kaufpreises an. Dazu müsse der Kunde das Gerät samt Kaufbeleg zurückgeben.

Ende August hatte der PDA-Hersteller zugegeben, dass das PDA-Modell m130 weniger Farben darstellen kann, als die Firma auf der Verpackung angegeben hatte. So wurde auf der Verpackung ein Display versprochen, was 65.536 Farben darstellen kann (16-Bit). Tatsächlich werkelt im m130 aber ein 12-Bit-Display, das 4.096 Farbtöne darstellen kann, was aber mit Hilfe einer Dithering-Methode auf insgesamt 58.621 Farbkombinationen kommt.

Zunächst bot Palm keinerlei Entschädigung an, was dazu führte, dass in den USA eine Sammelklage gegen den Hersteller eingereicht wurde. Eine Woche nach Klageeinreichung bot Palm dann in den USA allen m130-Besitzern eine Entschädigung an.

Kontakt: Palm Kundenservice, Tel.: 069/95086289 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Deutsche Palm m130-Besitzer sollen mit Spiel entschädigt werden

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *