Microsoft stellt zwei neue Tastaturen vor

"Multimedia Keyboard" und "Natural Multimedia Keyboard" kosten 34,99 und 54,99 Euro

Zwei neue Tastaturen hat Microsoft (Börse Frankfurt: MSF) mit den Modellen „Multimedia Keyboard“ und „Natural Multimedia Keyboard“ vorgestellt. Während die klassisch geformte Multimedia-Version ab sofort für 34,99 Euro zu haben sein soll, verlangt der Software-Konzern für die ergonomische „Natural Multimedia Keyboard“-Fassung 54,99 Euro.

Die Eingabegeräte sollen neben Text besonders für die Bedienung der multimedialen Anwendungen am PC eignen. Wie bei dem Vorgänger des Natural-Keyboards sind die Tastenblöcke der Armhaltung nachempfunden und entsprechend in zwei Blöcke aufgeteilt.

Das Modell soll außerdem 17 Schnell-Tasten sowie doppelt belegte F-Tasten für die wichtigsten Applikationen und Funktionen bieten. Hier soll der Anwender Funktionen wie die Lautstärke der Soundkarte per Knopfdruck regulieren oder Aktionen wie Rückgängig, Wiederherstellen, Neu, Startseite im Browser und Drucken und einiges mehr steuern können. Die zweite Ebene der Funktionstasten soll der User per mitgelieferter Software individuell belegen können.

Kontakt: Microsoft, Tel.: 089/31760 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft stellt zwei neue Tastaturen vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *