Externer 48-fach USB 2.0-Brenner für 296 Euro

Plextor kündigt Plexwriter 48/24/48U mit Flash-Firmware-Updatefunktion für Oktober an

Der Peripheriehersteller Plextor hat mit dem „Plexwriter 48/24/48A“ jetzt einen externen 48-fach Brenner mit USB 2.0-Interface vorgestellt. Demnach kann das Gerät über die High-Speed-Schnittstelle eine CD-R in unter drei Minuten brennen. Der Hersteller will das portable Gerät ab Oktober für 296 Euro verkaufen. Im Lieferumfang des Plexwriter-Pakets sind fünf CD-Rs, Stromadapter, Brennsoftware, Software „PlexTools“, Handbuch und USB-Kabel.

CD-Rs beschreibt der Writer laut Hersteller mit 48-fachem Tempo, CD-RWs mit 24-facher Geschwindigkeit und liest Daten-CDs mit maximal 48-fachem Spin. Das Gerät soll wie die Vorgänger auch „Over-Burning“-Unterstützung beherrschen. So kann der Anwender eine CD-R mit bis zu 94,55 Minuten Daten brennen. Die Zugriffszeit gibt Plextor mit unter 65 Millisekunden an. Ein weiterer Vorteil: Der User kann die Firmware per Flash-ROM updaten.

Gegen Buffer-Underruns setzt Plextor ein Burn Proof-Technik und vier MByte Cache. Die Software

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Externer 48-fach USB 2.0-Brenner für 296 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *