NA: Übernahme von McAfee.com geglückt

Network Associates bietet acht Dollar in bar und 0,675 eigene Aktien pro Anteilsschein der Tochter

McAfee.com (Börse Frankfurt: MCF) kehrt nun doch vollständig zurück unter das Dach der früheren Firmenmutter Network Associates (Börse Frankfurt: NAI). Demnach beurteilte ein Sonderausschuss von McAfee NAIs letztes Übernahmeangebot als „fair“.

Die frühere Firmenmutter bietet acht Dollar bar und zusätzlich 0,675 NAI-Aktien pro Anteilschein von dem Internet-Sicherheitsspezialisten McAfee.com.

Network Associates hält bereits rund Dreiviertel der Anteile von McAfee. NAI hatte das ursprüngliche Tauschangebot im April 2002 zurückgezogen, weil das Unternehmen bestimmte Bilanzen erneut zu überprüfen wolle.

„Jetzt ist es an der Zeit mit der vollständigen Reintegration von McAfee.com in die Unternehmensfamilie von Network Associates die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft zu stellen“, erklärte der NA-Vorstand George Samenuk.

Kontakt: Network Associates, Tel.: 089/37070 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu NA: Übernahme von McAfee.com geglückt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *