Sony Ericsson sucht Killer-Anwendungen für Smartphone P800

Handyhersteller den einen Programmier-Wettbewerb "Code to Cash" ausgeschrieben; die 50 besten Java-Tools sollen kostenlos vermarktet werden

Sony Ericsson sucht unter im Rahmen des Programmier-Wettbewerbs „Code to Cash“ nach Killeranwendungen für das auf der CeBIT vorgestellte Smartphone „P800“. Der Handy-Hersteller will nach eigenen Angaben die 50 besten Java-Anwendungen zum Verkaufsstart des mit Handys integrierter Digicam und Symbian-Betriebssystem bewerben. Unternehmensnahen Quellen zufolge wird das P800 im Oktober auf den Markt kommen.

Bei dem P800 handelt es sich um einen Nachfolger des R380 mit einer integrierten Digitalkamera. Das Gerät soll über ein 208 x 320 Pixel Farb-Touchscreen verfügen. Mit dem Triband-Handy P800 wird der Anwender Fotos schießen, via GPRS oder HSCSD schnell im Internet surfen und E-Mails verschicken können, so Sony Ercisson. Damit kommt ein Konkurrenz-Produkt mit den gleichen Fähigkeiten wie Nokias 7650 ins Rennen.

Das Gerät setzt auf die neue Symbian 7.0 Plattform auf. So soll es dem User möglich sein, kurze Videoclips auf das Telefon herunterzuladen und diese anzusehen. Weitere Features seien Organizer, Kalender und Addressbuch, die sich mit dem PC synchronisieren lassen sollen.

Mit dem P800 kann der User sich Notizen machen und Powerpoint-, Word- oder Excel-Dokumente ansehen. Der Anwender soll zudem in C++ und Java programmierte Anwendungen und Spiele auf sein Gerät laden können. Das Smartphone ist laut dem Hersteller zudem Bluetooth-fähig.

P800

Das Smartphone P800 soll über ein 208 x 320 Pixel Farb-Touchscreen verfügen (Foto: Sony)

Kontakt: Technische Hotline, Tel.: 01805/342020 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sony Ericsson sucht Killer-Anwendungen für Smartphone P800

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *