Lacie stellt portablen 24-fach Brenner vor

Tragbarer Writer mit USB 2.0- und Firewire-Port kostet 330 Euro; Windows-Version schlägt mit 220 Euro zu Buche

Der Peripheriehersteller Lacie hat ein weiteres Pocket Drive-Gerät mit dem portablen 24x10x24x Brenner angekündigt. Das Laufwerk kann den Angaben nach sowohl über Firewire als auch über USB 2.0 mit dem Rechner verbunden werden. Im Fachhandel soll der tragbare Brenner rund 330 Euro kosten.

Für Windows-Anwender hat der Hersteller den „Fusion“ CD RW-Portable mit 24x12x40x im Angebot. Dieser soll allerdings nur mit einem USB 2.0-Port ausgestattet sein und rund 220 Euro kosten.

Der Endverbraucher kann auf der Site sich einen Händler in der Nähe suchen.

Kontakt:
Lacie, Tel.: 0211/30121400 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Lacie stellt portablen 24-fach Brenner vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *