Telekom poliert 0190er-Schutz auf

User müssen künftig pauschal 1,99 Euro pro Monat zahlen

Besser und billiger will die Deutsche Telekom (Börse Frankfurt: DTE) ihren Schutz vor Dialern und anderen teuren Rufnummern gemacht haben: Kunden des Rosa Riesen müssen künftig 1,99 Euro monatlich zahlen, um sich vor ungewollt hohen Rechnungen wirksamer zu schützen.

Die individuelle Einstellung der Sperrmöglichkeiten soll der Kunde selbst von seinem Telefon PIN-geschützt vornehmen können. Die bisherige einzelne Zubuchung der veränderbaren Anschluss-/Rufnummernsperre wird ab sofort durch das neue Sicherheitspaket ersetzt.

Kunden sollen die Möglichkeit haben, ihr Telefon gegen bestimmte Nummern (Ausland, Ferngespräche, 0190er oder alle außer Notrufnummern) sperren zu können. Bis zu 20 individuell eingegebene Nummern können zusätzlich gesperrt werden. Außerdem können unerwünschte Anrufe blockiert werden, auch mittels einer zuvor erstellten Liste.

Umgekehrt soll es möglich sein, nur erwünschte Anrufe durchzulassen. Die Leistungsmerkmale Abweisen oder Annehmen können nur alternativ geschaltet sein.

ZDNet bietet in einem Download-Special zum Thema Dialer die wichtigsten Tools an. Darüber hinaus warnt ZDNet vor den jeweils neusten Maschen der Anbieter und hat die wichtigsten Nachrichten zu dem Thema in einem News-Report gesammelt.

Themenseiten: Business, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

8 Kommentare zu Telekom poliert 0190er-Schutz auf

Kommentar hinzufügen
  • Am 8. August 2002 um 23:33 von Matthias

    Ich habe Euch immer verdeidigt,
    das ihr (gemeint ist die Telekom) nun noch bei der 0190 Abzocke, welche über Eure Konten geht und die mit Heimlichtuerei noch durch Euch unterstützt wird den Kunden für Eure Versäumnisse bezahlen lasst, schlägt dem Fass den Boden aus. Hat man bei der Telekom noch alle Steine auf der Schleuder ? Diese Sperre muss angesichts der imensen Summen, die die Telekom bei 0190 mit einstreicht, einfach kostenlos angeboten werden ! Alles andere ist miese Abzocke auf unterstem unternehmerischen Niveau !

  • Am 9. August 2002 um 6:52 von Marco Haack

    Das ist ja die Höhe!
    Die DTAG wird immer dreister. Zuerst verdient sie an den 0190-Nummern kräftig mit, und jetzt soll der Kunde für die schlechte Qualitätssicherung der Telefonanbieter auch noch zahlen.<br />
    Eine absolute Frechheit.<br />
    Das ist nicht aufpolieren sondern Abzocken!

  • Am 9. August 2002 um 7:14 von João Loviscach

    Kosten
    Die TeleBeL im Bergischen Land bietet schon seit Jahren standardmäßig die Sperrung von 0190-er-Nummern ohne jedwede Kosten an. Prinzipiell sollte dies auch für die Telekom kein Problem sein, verdiente sie nicht gut an diesen Nummern.

  • Am 9. August 2002 um 8:29 von spikes

    Abzocke
    in mir regt sich immer mehr der Verdacht, das die T-com nur nur abzockt. Als selbst Geschädigter ließ ich die 0190 Nummern sperren, machte 7,65€ bei der Telekom. Warum soll ich jetzt nochmals zahlen? Das ist die größte Unverschämtheit aller Zeiten.

  • Am 9. August 2002 um 14:02 von Ron Sommer

    Telekom unser Team ihr Problem
    Das sind ja wohl die größten Abzockdrecksäcke aller Zeiten. Wenn man schon nichts mit den 190er Nummern verdienen kann, muss man wenigsten den Kunden auf andere Art schröpfen.<br />
    <br />
    mfg Ron

  • Am 9. August 2002 um 20:56 von Caveman

    Das klingt ja fast nach Schutzgeld-Erpressung :-)

  • Am 14. Oktober 2002 um 9:48 von Pit

    Ob das vor dem Bundeskartellamt bestehen wird?
    Es kann doch nicht sein das die Telecom Doppelt verdient oder.. auf der einen seite eine Leistung anbieten mit der "Unwissende Leute" abgezockt werden können, und auf der anderen Seite einen Schutz vor eben dieser Abzocke. Meiner ansicht nach sollte hier anders verfahren werden, wer über die 0190 Nummern abrechnen will (Dafür war die 0190 Nummer ja Ursprünglich auch gedacht), der soll sich diese Nummern von der Telecol freischalten lassen. Wegen mir auch Endgeldlich.

  • Am 12. November 2002 um 12:59 von Heinrich Bork

    poliert 0190 er Schutz auf !?
    Es ist eine Frechheit , dafür auch noch Geld zu verlangen !<br />
    Kassiert Telekom nicht schon genug ?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *