Bertelsmann räumt auf: Weiterer Online-Manager geht

Bericht: Nach Middelhoff und Klein verabschiedet sich nun auch Direct Group-Chef Klaus Eierhoff

Thomas Middelhoff bleibt nicht der einzige vom Internet überzeugte Manager, der bei Bertelsmann seinen Hut nehmen muss. Nach Angaben des „Manager Magazins“ wird auch Klaus Eierhoff das Unternehmen verlassen. Er war das für Multimedia-Geschäfte zuständige Vorstandsmitglied und Chef der Direct Group. Zu dieser zählt unter anderem die E-Commerce-Sites Cdnow, BOL und Barnesandnoble.com. Eierhoffs Aufgaben werden angeblich vom Vorstandskollegen Ewald Walgenbach übernommen.

Damit verabschiedet sich der Traditionskonzern Bertelsmann nach und nach von seiner Online-Elite. Unmittelbar nach dem Sturz Middelhoffs war bereits sein enger Vertrauter, der ehemalige stellvertretende US-Justizminister und bekannte Microsoft-Ankläger Joel Klein gegangen worden (ZDNet berichtete). Klein leitete das US-Geschäft von Bertelsmann.

Mit der neuerlichen Entlassung zieht die alte Bertelsmann-Riege einen Schlussstrich unter die Ära der New Economy. Bekanntlich hat das „Triumvirat“ („Süddeutsche Zeitung“) aus Liz Mohn, der Frau des Firmenpatrons, Gerd Schulte-Hillen, dem Aufsichtsratschef, sowie dem neuen starken Mann des Konzerns, Gunter Thielen, Vorstand und Leiter der Bertelsmann-Stiftung, das Ruder übernommen. Schulte-Hillen erklärte in einem Interview mit der „Welt am Sonntag“ zu Middelhoff: „Wir hatten unterschiedliche Meinungen zu Projekten, die der Vorstand vorgeschlagen hat.“ Der Aufsichtsratschef warf der geschassten Führung vor, sie habe „teilweise“ die Möglichkeiten der Internet-Ökonomie überschätzt. Zudem verbiete es die Unternehmenskultur, „Firmen oder Firmenteile wie Bauklötzchen hin und her zu schieben“.

ZDNet hat in einem News-Report den Aufstieg und Fall der New Economy festgehalten.

Kontakt: Bertelsmann , Tel.: 05241/800 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bertelsmann räumt auf: Weiterer Online-Manager geht

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *