Philips: Neuer Plasma-TV mit 127 Zentimeter Diagonale

Zwei Modelle ab sofort für 9000 und 15.000 Euro zu haben

9000 und 15.000 Euro kosten die neuen Flat-TVs, die Philips heute vorgestellt hat. Der Plasma-Fernseher 42PF9964 besitzt eine Bildschirmdiagonale von 107 Zentimeter, der 50PF9964 kommt auf 127 Zentimeter.

Die neuen Philips Flat-TVs kommen in Metallic-Optik und können wie ihre Vorläufermodelle wie ein Bild an die Wand gehängt werden. Damit bereits vorhandene TV-Möbel genutzt werden können, ist ein silberner Standfuß für alle Plasma-TV-Modelle lieferbar.

Neben den neuen Modellen umfasst die Philips Plasma-TV-Familie auch den 32PF9964 mit 82 Zentimeter Diagonale. Alle Geräte verfügen über einen Betrachtungswinkel von 160 Grad.

Kontakt:
Philips, Tel.: 040/28990 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Philips: Neuer Plasma-TV mit 127 Zentimeter Diagonale

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *