Teles kauft Strato-Rechenzentrum von KPNQwest

Zunächst wird das Rechenzentrum in Eigenregie geführt, langfristig soll ein großer Partner mit ins Boot

Nach langen Verhandlungen hat die Strato-Mutter Teles das KPNQWest Rechenzentrum in Karlsruhe übernommen. Dort werden seit Jahren die Strato-Domains gehostet. Die Transaktion steht noch unter den üblichen Gremienvorbehalten.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Teles kauft Strato-Rechenzentrum von KPNQwest

Kommentar hinzufügen
  • Am 5. August 2002 um 11:58 von B. Rubel

    Teles kauft Strato-Rechenzentrum von KPNQwest
    "KPNQWest hat das Rechenzentrum wirklich kaputt gespart."

    Aha.

    finanzen.focus.de/G/GN/gn.htm? snr=109256&streamsnr=285

  • Am 5. August 2002 um 21:10 von Matthias

    Wie vorher gesagt
    Hab ich doch gesagt, hier….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *