ATI bringt heute den stärksten Grafikchip bisher

Experten überzeugt: Radeon 9700 soll leistungsfähiger sein als der Geforce4 TI 4600

Heute ist es soweit: Der kanadische Hersteller ATI wird den auch unter dem Codenamen R300 bekannten Grafikchip “ Radeon 9700″ der Öffentlichkeit vorstellen. Eine Global Launch Party wird um 18 Uhr MEZ zeitgleich in München, Paris, London und San Francisco stattfinden.

Die Experten sparten bereits im Vorfeld nicht mit Lob: „Dies ist nicht das erste Mal, dass ATI den schnellsten Chip am Markt sein Eigen nennt

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu ATI bringt heute den stärksten Grafikchip bisher

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *