Freenet.de meldet Rekordzahlen

Mobilcom-Tochter jubelt über erstes positives Quartalsergebnis

Die Mobilcom-Tochter Freenet (Börse Frankfurt: FRN) freut sich über die Zahlen seines zweiten Quartals: Man habe zum dritten Mal in Folge einen Rekordumsatz erzielt und könne erstmals einen Gewinn ausweisen. Der Umsatz sei im Vergleich zum Vorjahresquartal um rund 50 Prozent von 6,38 Millionen Euro auf 9,67 Millionen Euro angestiegen. Wie hoch der Gewinn ausgefallen sei, wolle man erst bei der Veröffentlichung der endgültigen Zahlen am 7. August mitteilen.

Hauptumsatztreiber seien die Bereiche Advertising und E-Commerce gewesen, die ihrerseits gegen den allgemeinen Trend neue Rekordumsätze verzeichnet hätten. Die Einnahmen aus Werbung hätten sich im Vergleich zum Vorjahresquartal von 1,58 Millionen Euro auf 3,16 Millionen Euro verdoppelt.

Kontakt: Freenet, Tel.: 01805/019290 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Freenet.de meldet Rekordzahlen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *