Hohe PC-Ausstattung in Haushalten mit Kindern

Nur jeder dritte Single hat einen Rechner zu Hause

Die meisten deutschen Familien besitzen einen PC: Während im Bundesdurchschnitt nur 53 Prozent der Haushalte einen Computer ihr eigen nennen, sind es bei Ehepaaren mit zwei Kindern 88 Prozent. 79 Prozent der Pärchen mit einem Kind haben einen Rechner, bei Alleinerziehenden sind es immerhin noch 76 Prozent.

Zum Vergleich: In Einpersonenhaushalten war der Ausstattungsgrad mit PC mit 34 Prozent vergleichsweise gering. Ein ähnliches Bild ergibt sich laut dem Statistischem Bundesamt bei der Ausstattung mit Mobiltelefonen. Während im vergangenen Jahr 56 Prozent aller Haushalte in Deutschland über ein Handy verfügten, waren es bei den Paaren mit einem Kind 83 Prozent.
Bei den Paaren mit zwei Kindern hatten drei Viertel der Haushalte (75 Prozent) ein Mobiltelefon. Auch bei den allein Erziehenden mit Kindern war der Ausstattungsgrad mit knapp zwei Dritteln der Haushalte hoch.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Hohe PC-Ausstattung in Haushalten mit Kindern

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *