Watchguard gibt Firebox 6.0 zum Download frei

Kostenloses Software-Upgrade für derzeitige Livesecurity-Kunden

Der amerikanische Sicherheitsexperte Watchguard Technologies hat heute Firebox System 6.0 für die Firebox III-Produktfamilie frei gegeben. WFS 6.0 ist ein kostenloses Software-Upgrade für derzeitige Livesecurity-Kunden und steht als Download auf der Website von Watchguard bereit

WFS 6.0 ist eine Komplettlösung für Firewalls und Virtual Private Networking
(VPN) mit Stateful Packet Filtering und Proxy-Architektur. Durch Verbesserungen der Schutzfunktionen auf dem Application Layer für E-Mail, Internet und FTP-Traffic biete die Software Schutz vor DNS (Domain Name Service)-Attacken. Dies geschehe durch einen erweiterbaren transparenten Application-Proxy.

WFS 6.0 integriere außerdem eine neue Public Key Infrastructure (PKI) mit eingebauter Certificate Authority. Das Produkt unterstütze Breitband-Verbindungen über Kabel und DSL per PPPoE und DHCP. „Diese Software-Upgrades zeigen unser ständiges Engagement für unsere kleinen und mittelständischen Kunden“, so die Watchguard

Themenseiten: Software, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Watchguard gibt Firebox 6.0 zum Download frei

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *