Vobis nimmt alte PCs in Zahlung

25 bis 500 Euro für lauffähige Rechner beim Kauf eines neuen Computers

Vobis bietet nimmt ab heute alte PCs in Zahlung, wenn man sich einen neuen Rechner kauft. Die Aktion ist bis zum 27. Juli befristet. Maximal 500 Euro und minimal 25 Euro werden für gebrauchte PCs oder Notebooks geboten – nur lauffähig und IBM-kompatibel müssen sie sein, so der Händler.

In der Vobis Filiale soll jeder mitgebrachte PC einem Funktions-Check unterzogen werden, der die Prüfung aller Komponenten sowie des Gesamtsystems einschließt und aus deren Bewertung die Ankaufsumme errechnet wird.

Zur Mindestanforderung gehören Gehäuse inklusive Netzteil und Netzkabel, Motherboard, Prozessor, Hauptspeicher, Disketten-Laufwerk, Festplatte sowie eine Grafikausgabemöglichkeit (Grafikkarte gesteckt oder on-board). Weitere Kriterien seien Alter, Verschleiß, Vollständigkeit und Funktionsfähigkeit, so der Händler.

Für einen PC mit optischen Zustand „wie neu“ mit AMD (Börse Frankfurt: AMD) Athlon K7 500 – 700 MHz Prozessor, 32 MByte Grafikkarte, 256 MByte Speicher, 20 GByte Festplatte, DVD ROM Laufwerk, CD-Brenner (bis zehnfach), Netzwerkkarte 10/100, Firewirekarte sowie mit Windows Betriebssystem ab Windows 98SE, könnten beispielsweise bis zu 185 Euro auf einen neuen Vobis PC gutgeschrieben werden.

Die angekauften Geräte sollen umweltgerecht entsorgt oder nach entsprechender Überarbeitung in Wiederverkaufskanäle vermarktet werden.

Kontakt: Vobis, Tel.: 01805/909-303 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Business, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Vobis nimmt alte PCs in Zahlung

Kommentar hinzufügen
  • Am 8. Juli 2002 um 12:40 von T. Leipold

    Das kann ja wohl nich deren Ernst sein…
    Hi,

    also ich hab nix persönlich gegen Vobis aber 185 Euro? Da krieg ich ja bei jedem A&V um die Ecke mehr…

    Bis 500 Euro werden angeblich gutgeschrieben soso… Was muss ich da wohl anschleppen?

    xp2000+ mit 512mb ram, 80gig fp und ne gef3 ti500 und nich den brenner und das dvd zu vergessen… Das dürfte ausreichen.

  • Am 8. Juli 2002 um 18:56 von S. Dühring

    dann lieber für´n guten Zweck
    Wenn Vobis meint der alte muß weg um jeden Preis, dann haben Sie vielleicht recht. Aber bestimmt nicht zu Vobis. Bei der Konfiguration kann er gerne noch ein paar Jahre in einem Kindergarten oder Schule laufen.<br />
    Un der neue kommt dann aus dem Versandhandel, ca. 200 Euro billiger als bei Vobis wenn&acute;s klappt. :-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *