Sony: Fast zehn Millionen PS2 in Japan verkauft

Spielekonsole hat in zwei Jahren und vier Monaten die Stückzahl erreicht

Sony (Börse Frankfurt: SON1) wird nach eigenen Angaben innerhalb der nächsten Tage in Japan die zehn millionste Playstation 2 (PS2) verkaufen. Insgesamt habe die Konsole zwei Jahre und vier Monate benötigt, um diese Grenze zu knacken.

Derzeit gibt es auf dem Konsolenmarkt starke Konkurrenz von Nintendos Gamecube und Microsofts X-Box. Doch in Japan ist Sony laut den Verkaufszahlen ungeschlagener Platzhirsch.

Weltweit liegen die Verkaufszahlen der Spielekonsole des Japaners bei über 30 Millionen. Demnach seien in Asien 9,99 Millionen Stück, in Nordamerika 11,25 Millionen Einheiten und in Europa 8,78 Millionen Geräte verkauft worden. Die Playstation 1 benötigte dagegen etwa drei Jahre, um in Japan auf zehn Millionen Einheiten zu kommen.

Kontakt:
Sony, Tel.: 01805/252586 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sony: Fast zehn Millionen PS2 in Japan verkauft

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *