Fujitsu Siemens stellt neuen Tablet-PC vor

"Stylistic ST4000" ab dem vierten Quartal in Europa erhältlich

Fujitsu Siemens Computers hat auf der TECHXNY/PC Expo in New York eine Weiterentwicklung der Tablet PC-Produktlinie vorgestellt. Der „Stylistic ST4000 Tablet PC“ soll im vierten Quartal in Europa erhältlich sein.

Das Produkt wendet sich an professionelle, mobile Anwender und ist mit Windows XP Tablet PC Edition sowie dem Mobile Intel Pentium III Prozessor ausgestattet. Die Hardware wiegt rund 1,4 Kilogramm und ist etwa 2,5 Zentimeter hoch.

„Mit diesem Tablet-PC Prototypen bieten wir einen ersten Einblick in die Zukunft des mobilen Einsatzes von Computern“, ist sich Fujitsu Siemens-Manager Louis Jouanny sicher. Mit dem Stylistic ST4000 soll jede Microsoft Windows basierte Anwendung ablauffähig sein. Anwender könnten ihre Emails bearbeiten, auf Dateien zugreifen, handschriftliche Notizen aufnehmen und drahtlos kommunizieren.

Im modularen Einbauschacht sei auch Platz für ein DVD/CD-RW-Combo-Laufwerk. Ein besonderes Highlight sei dabei das Quick-Adapter-System, damit könne der Tablet-PC besser aus dem Tablet Dock System entfernt werden.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Fujitsu Siemens stellt neuen Tablet-PC vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *