Online im Bundestag

Vier Fraktionsvorsitzende können in der kommenden Woche übers Internet befragt werden

Am 22. September findet die nächste Bundestagswahl statt. Aus diesem Anlass veranstaltet der Deutsche Bundestag in der Woche vom 1. bis zum 4. Juli 2002 im Jakob-Kaiser-Haus Online-Konferenzen. Vier Fraktionsvorsitzende stellen sich den Fragen der Internet-Nutzer. Die Themenvorgabe lautet: „Wie die Bundestagsparteien Politik gestalten wollen“.

  • Peter Struck von der SPD ist am Donnerstag, den 4. Juli in der Zeit von 18 bis 19:30 Uhr erreichbar
  • Friedrich Merz von der CDU/CSU steht am 3. Juli von 16 bis 17:30 Uhr zur Verfügung
  • Kerstin Müller von den Grünen widmet sich ebenfalls am 3. Juli 2002, bereits von 11.30 bis 12.30 Uhr, den Beiträgen der Surfer
  • Roland Claus von der PDS hält sich am 1. Juli in der Zeit von 11.30 bis 13.00 Uhr bereit

Die Teilnehmer können ihre Fragen schon eine Stunde vor Beginn der jeweiligen Konferenz stellen.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Online im Bundestag

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *