Vobis: Top-PC ohne Windows für 995 Euro

Neuer Rechner kommt mit 2,2 GHz schnellem P4 und 512 MByte DDR-RAM

Vobis hat einen PC mit 2,2 GHz schnellem Pentium 4-Prozessor für 995 Euro angekündigt. Da der Rechner ohne benutzerfreundliches Betriebssystem kommt, ist er vor allem für diejenigen geeignet, die über entsprechende Programme bereits verfügen.

Die Ausstattung des Desktops kann sich sehen lassen: Er kommt mit 512 MByte DDR-RAM, 60 GByte Festplatte und eingebauter ATI Radeon 7500 LE Grafikkarte mit 64 MByte und TV-Ausgang.

Zum weiteren Lieferumfang gehören ein CD-RW Brenner, ein 16-fach DVD-Laufwerk, ein 300 Watt Netzteil sowie Tastatur und Maus. Der PC wird mit IBM PC DOS 7 ausgeliefert. Wie immer macht der Händler keine Angaben zu den Herstellernamen der Komponenten.

Wer Wert auf ein umfangreiches Softwarepaket legt, kann den PC mit niedrigerer Konfiguration zum gleichen Preis erwerben: Die „XD-Version mit nur 256 MByte DDR RAM kommt mit Windows XP OEM Version und Lotus SmartSuite 9.7 für ebenfalls 995 Euro. Vobis gewährt auf beide Rechner 24 Monate Garantie.

Kontakt.
Vobis Microcomputer, Tel.: 01805/909100 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Vobis: Top-PC ohne Windows für 995 Euro

Kommentar hinzufügen
  • Am 9. Juli 2002 um 18:28 von MikeBerlin

    Das find ich gut!
    Warum denn immer ein Haufen Geld für ein wild zusammengestricktes Softwarepaket bezahlen, wenn´s ohne geht. Ich habe schon öfter Rechner mit IBM-DOS von Vobis gekauft und es nie bereut. Weiter so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *