Digicam mit Touchscreen-Bedienung

Einstellungen an Toshibas PDR-T20 können auf einem 1,5-Zoll großen LCD konfiguriert werden

Toshiba hat vor kurzem mit der PDR-T20 eine Digitalkamera vorgestellt, bei der sich angeblich fast alle Einstellungen des Geräts über ein 1,5-Zoll großes Touchscreen-LCD konfigurieren lassen. In den USA soll das Produkt 399 Dollar kosten. Der Hersteller äußerte sich jedoch nicht zu Verfügbarkeit und Preis in Deutschland.

Der digitale Fotoapparat hat laut dem Hersteller einen zwei Megapixel CCD-Chip integriert. Objekte soll der Anwender mit dem zweifach optischen (entspricht einer Brennweite von 38 bis 76 Millimeter) und dreifach digitalen Zoom gut festhalten können. Die Kamera kann die Lichtempfindlichkeit auf die ISO-Werte 100, 200 und 400 einstellen, so Toshiba. Die Bilder können laut den Angaben in dem Pixel-Format 1600 auf 1200, 1024 mal 768 und 640 mal 480 im Speicher abgelegt werden.

Die 170 Gramm schwere und 54 mal 108 mal 30 Millimeter große PDR-T20 soll zudem über einen automatischen und manuellen Weißabgleich, Mehrfeld TTL-Messung, Verschlusszeiten von einer bis 1/1000 Sekunde sowie integrierten Blitz und Selbstauslöser verfügen.

Fotos legt die Kamera auf Secure Digital-Karten (SD) ab. Im Lieferumfang ist eine acht MByte große Speichereinheit enthalten.

PDR-T20

Einstellung per Touchscreen ändern. Möglich bei Toshibas neuer Digicam PDR-T20 (Foto: Toshiba)

Kontakt
Toshiba Infoline Deutschland, Tel.: 01805/224240 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Digicam mit Touchscreen-Bedienung

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *