Sony Deutschland hofft auf aktuelles Geschäftsjahr

Unternehmen rechnet nach Flautenjahr mit Umsatzanstieg von acht Prozent

Sony (Börse Frankfurt: SON1) trotzt der Flaute: Die deutsche Niederlassung des Konzerns rechnet mit einem Wachstum von „mindestens acht Prozent“ für das laufende Geschäftsjahr, dass im März 2003 endet.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sony Deutschland hofft auf aktuelles Geschäftsjahr

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *