MS: „Project 2002“ ab Juli für 799 Euro zu haben

Unternehmen gibt Preise für neue Version der Projektmanagementsoftware bekannt

Microsoft (Börse Frankfurt: MSF) hat am heutigen Dienstag die Preise für die Projektmanagementsoftware „Microsoft Project 2002“ bekannt gegeben: Das ab Juli verfügbare Produkt soll je nach Variante zwischen 799 und 1999 Euro kosten.

Die Produktfamilie Microsoft Project 2002 umfasst Project Standard 2002, Project Professional 2002, Project Server 2002 und Project Web Access. Als „robuste und hoch flexible Verwaltungsplattform“ soll Project 2002 intuitives Projektmanagement mit Funktionen für den Informationszugriff und die Zusammenarbeit im Team bieten, so Microsoft.

Zudem verfüge die Software über eine Reihe neuer Features und Analysetools, die eine effizientere Durchführung unternehmensweiter Projekte ermöglichten. In der Standard-Variante sind für das Vollprodukt 799 Euro zu zahlen, das Update schlägt mit 459 Euro zu Buche. Project Professional 2002 (eine Client-Lizenz) kostet 1199 Euro, Project Server 2002 mit fünf Client-Lizenzen ist schließlich für 1999 Euro zu haben.

Kontakt: Microsoft, Tel.: 089/31760 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu MS: „Project 2002“ ab Juli für 799 Euro zu haben

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *