Teac kündigt 52-fach CD-ROM Drive an

Das Laufwerk CD-552E soll Daten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7,8 MByte/s übertragen können

Teac hat mit dem CD-552E ein internes 52-fach CD ROM-Drive vorgestellt. Das Gerät soll Daten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7,8 MByte/s übertragen können und eine mittlere Zugriffszeit von 120 Millisekunden besitzen. Das Laufwerk soll Mitte Juli im Handel erscheinen. Einen Preis nannte der Hersteller jedoch noch nicht.

Besonders bei der Bildbearbeitung, Datenbankrecherche oder der Software-Installation seien deutliche Unterschiede gegenüber 40-fach Laufwerken festzustellen, proklamiert Teac.

In das ATAPI-Drive können herkömmliche CD-ROMs mit zwölf Zentimeter und kleinere Rohlinge mit einem Durchmesser von acht Zentimeter eingelegt werden. Der Cache-Buffer soll 128 KByte groß sein. Das Drive wird folgende Formate unterstützen: CD-ROM Mode, CD-DA, CD-ROM Mode 1, CD-ROM XA (Mode 2, Form 1 & 2), Video-CD, CD-PLUS, UDF, I-Trax, CD-I (Mode 2, Form 1&2), Photo CD (Singel & Multi Session), CD-R und CD-RW.

Kontakt:
Teac Support, Tel.: 01805/99958 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Teac kündigt 52-fach CD-ROM Drive an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *