Monitore aus Elsa-Insolvenz zu Schnäppchenpreisen

Avitos bietet zwei Produkte mit Preisnachlass von bis zu 50 Prozent und zwei Jahren Gewährleistung an

Produkte aus Insolvenzmasse zu kaufen, ist nicht ungefährlich: Tritt ein Fehler auf, gibt es keine Garantie. Nun bietet der Online-Händler Avitos diverse Monitore an, die von der zahlungsunfähigen Elsa stammen. So kostet der Elsa 19-Zoll Ecomo 532 statt 699 jetzt 444 Euro.

Der 21-Zoller Ecomo 751 ist mit einem Preisnachlass von 733 Euro für 666 Euro zu haben – früher kostete der Bildschirm 1399 Euro. Beide Bildschirme sind mit einer Flat-Display-Trinitron-Bildröhre ausgestattet, die einen größeren Einsehwinkel bewirkt und für eine verzeichnungsfreie Bilddarstellung sorgt.

Der 21-Zöller bietet außerdem einen USB-Hub und erreicht dank der hohen Zeilenfrequenz von bis zu 130 kHz und dem feinen Mask-Pitch-Abstand von 0,24 mm eine besonders präzisere Darstellung. Avitos übernimmt für zwei Jahre die Gewährleistung. Die Angebot sind derzeit direkt auf der Startseite.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Monitore aus Elsa-Insolvenz zu Schnäppchenpreisen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *