24-Bit-Soundkarte von Terratec

Profitechnik auch für den Heim-PC

„4Gsound“ heißt die neue Soundkartengeneration von Terratec. Für 150 Euro bietet die DMX 6fire LT echte 24-Bit-Soundqualität. Mit Hilfe des 24 Bit/96kHz-Wandlerbausteins erreicht die DMX 6fire laut Terratec sowohl bei der Aufnahme als auch bei der Wiedergabe einen Frequenzgang und einen Rauschabstand, der bisher ausschließlich professionellen Audiosystemen vorbehalten ist.

Im Unterschied zur 6fire LT verfügt die 255 Euro teure DMX 6fire über ein 5 1/4-Zoll-Frontpanel und bietet damit bequeme, von vorn zugängliche Anschlüsse wie Stereo-Ein- und Ausgänge für analoge und digitale Geräte (optisch und koaxial), MIDI-Instrumente oder Kopfhörer. Bei der LT befinden sich die Anschlüsse auf dem Slotblech an der Rückseite – allerdings ohne Digitalausgang.

Kontakt:
Terratec, Tel.: 02157/8179-0 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu 24-Bit-Soundkarte von Terratec

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *