Microtek: A3-Scanner für 1790 Euro

Viele Schnittstellen garantieren universellen Einsatz

Der Scanmaker 9800XL von Microtek verarbeitet laut Hersteller Vorlagen bis zu einem Format von DIN A3 mit einer optischen Auflösung von 1600 x 3200 dpi, und das bei einer Farbtiefe von 48 Bit. Der Preis liegt bei voraussichtlich 1790 Euro.

Mit drei Schnittstellen (Firewire-, SCSI-II- und USB-1.1) kann der Scanmaker an nahezu jeden PC angeschlossen werden. Die Scangeschwindigkeit mittels Firewire-Port liegt laut Microtek bei weniger als sechs Minuten für eine komplette DIN-A3-Seite.

Auch das Scannen von mehreren kleinen Bildern stellt nach Angabe des Herstellers kein Problem dar: Dafür sorgt das „Batch Scanning“-Verfahren, das in einem Arbeitsgang mehrere Bilder einscannt. Windows-User können den Scanmaker 9800XL per mitgelieferter Software gemeinsam über das Netzwerk nutzen.

Ein optional erhältlicher „Transparent Media Adapter“ ermöglicht laut Microtek das Scannen von Röntgenbilder ohne Verlust von wichtigen Informationen.

Zum Lieferumfang des 9800XL zählen unter anderem Adobe Photoshop Elements, Laser Soft Silver Fast Ai 5.5, Microtek Scan Wizard Pro, Ulead Photo Explorer jeweils für Windows und Macintosh sowie Lan Wizard Network Scanning (nur für Windows).

Kontakt:
Mikrotek, Tel.: 02102/866-0 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microtek: A3-Scanner für 1790 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *