Canon: Neue Digicam für Einsteiger

Powershot A200 kommt mit zwei Megapixeln zum Preis von 299 Euro

Canon hat mit der Powershot A200 eine neue Digicam für Einsteiger auf den Markt gebracht. Die Kamera kommt mit einer Auflösung von zwei Megapixeln und ist ab Juli für 299 Euro zu haben.

Die Bilder werden auf Compactflash-Karten gespeichert und per USB-Anschluss auf den PC übertragen. Die Movie-Funktion soll die Aufnahme und Wiedergabe von kleinen Videoclips in zwei Auflösungsstufen ermöglichen.

Die Bildkontrolle erfolgt laut dem Hersteller auf einem 1,5 Zoll TFT-Monitor mit bis zu 10-facher Vergrößerung. Ausgestattet ist die Cam mit stufenlosem vierfachem Digitalzoom, einem 39-Millimeter-Objektiv, das dank Digitalzoomunterstützung auf 156 Millimeter erweitert werden kann. Die Belichtungszeiten liegen zwischen einer zweitausendstel und einer Sekunde.

Zum Lieferumfang gehört ein Softwarepaket, eine 8 MByte Compactflash-Karte sowie ein USB-Kabel.

Kontakt:
Canon Info-Desk, Tel.: 02151/349566 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Canon: Neue Digicam für Einsteiger

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *