Dotcom profitiert von Dotcomkrise

Konkurse.com hat 15 Monate nach der Gründung 10.000 Kunden

Wenn andere Pleite gehen, brummt hier das Geschäft: 15 Monate nach der Gründung hat das Heilbronner Internet-Unternehmen Globalpool 10.000 Kunden für die Verwertungsplattform Konkurse.com gewinnen können. Angeblich kommen pro Monat rund 1000 neue User und Partner hinzu.

Auf der Site werden komplette Firmen, Maschinen und Güter jeglicher Art aus Insolvenzen, Konkursen, Betriebsauflösungen und Notverkäufen gehandelt. Derzeit sehen sich die Betreiber von „Anfragen kaufwilliger Unternehmen regelrecht überschwemmt“. Verkauft würden die Waren und Güter inzwischen in die ganze Welt.

Alllerdings stammen die angebotenen Produkte nicht nur aus der New Economy: Derzeit sind unter anderem Kinosessel, Bagger und Pritschenwagen im Angebot. Die Anmeldung für den Service ist kostenlos, allerdings muss ein umfangreiches Formular ausgefüllt werden.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Dotcom profitiert von Dotcomkrise

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *